Rollenbock-Drehvorrichtung R 16000

Rollenbock-Drehvorrichtung R 16000
Preis nach Anmeldung
  • komplettes Set
Die Rollenbockdrehvorrichtung besteht aus einer Antriebseinheit mit Steuerung und einer... mehr
Produktinformationen "Rollenbock-Drehvorrichtung R 16000"
Die Rollenbockdrehvorrichtung besteht aus einer Antriebseinheit mit Steuerung und einer Leerlaufeinheit. Der
Antriebsbock besteht aus einem verschweißten Vorrichtungsgestell und zwei Rollenarmen mit integrierten
Antriebsgetriebemotoren.

Die Rollenarme sind schwenkbar gelagert und werden mit einem Bolzenrastsystem im Gestell arretiert.
Die Laufrollen haben eine abriebfeste und elastische Polyurethanlauffläche.
Den Antrieb bilden zwei Drehstromgetriebemotoren beidseitig synchron mit vektorgeregeltem Frequenzumrichter
mit einem Regelbereich stufenlos von 1:40.

Die Rollenbocksteuerung ist in einem Schaltschrank am Antriebsgestell angebracht.
Die Bedienung des Rollenbockes erfolgt über ein Bedienpanel, steckbar am Steuerschrankgehäuse.

bestehend aus:
1 Stk. Antriebseinheit mit integrierter Steuerung
1 Stk. Leerlaufeinheit
Weiterführende Links zu "Rollenbock-Drehvorrichtung R 16000"
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen